Getriebescheibe

Beschreibung

Ein chinesischer Automobil-Zulieferbetrieb suchte nach einer wirtschaftlicheren Lösung, um Gewichtsreduktionsbohrungen in Getriebescheiben anzubringen. Der gegenwärtige Fertigungsprozess beinhaltete zwei manuelle Operationen (Fasen der Bohrvorderkante und der Rückkante) ausserhalb der CNC-Maschine.

Anwendungsdetails

Anwendungsdetails

  • Bohrdurchmesser: Ø15 mm
  • Bohrtiefe: 5.85 mm
  • Fase: 0.25 x 45°
  • Werkstoff: 20Cr Steel
  • Maschine: EMAG vertical CNC lathe
  • Kühlung: external coolant

Lösungsvorschlag

Lösungsvorschlag

The lokale HEULE-Vertretung empfahl ein Standard VEX-P Bohr-Fas-Kombiwerkzeug. Dieses Werkzeug ermöglicht es dem Kunden, die Bohrungen in einer Aufspannung und ohne Werkzeugwechsel komplett zu herzustellen.

VEX-Werkzeug: GH-Q-O-4206
Bohrplatte: P-P-D-1500-1H
Fas-Messer: GH-Q-M-03846 

Bearbeitungsparameter:

  • Bohr-Schnittdaten:
    Schnittgeschwindigkeit: 1500 U/min.
    Vorschub: 0.2 mm/U
  • Fas-Schnittdaten:
    Schnittgeschwindigkeit: 1000 U/min.
    Vorschub: 0.1 mm/U

Kundennutzen

Kundennutzen

Mit dem Zusammenführen von drei Fertigungsschritten zu einer einzigen Operation senkte der Kunde die benötigte Fertigungszeit beträchtlich.

Kundenzufriedenheit

Kundenzufriedenheit

Neben der Elimination der Nachbearbeitung ausserhalb der CNC-Maschine freut den Kunden, die gesteigerte Qualität sowie die erzielte Prozesssicherheit..