Common Rail

Descrizione

Unser Kunde stellt im Jahr mehr als 1 Millionen Common rails her.

Der Kunde suchte eine Lösung, um die Niederdruckbohrung automatisiert rückwärts zu entgraten.

Anwendungsdetails

Anwendungsdetails

  • Niederdruckbohrung Ø2.4mm
  • Hauptbohrung Ø9.0mm
  • max. Entgratdurchmesser Ø2.8mm
  • Material geschmiedeter Einsatzstahl (1000-1300 N/mm²)

Lösungsvorschlag

Lösungsvorschlag

Die Lösung von HEULE ist das einfache und wirtschaftliche SNAP Werkzeug. Ohne das Werkstück zu drehen oder die Spindel zu stoppen, befreit es die Bohrungskanten vom Grat und versieht sie mit einer Fase.

Für das Entgraten wird ein Spezialwerkzeug SNAP2/2.4 mit einer Nutzlänge von 30mm eingesetzt.

Für das Entgraten der Rückseite wird ein Standard SNAP-Messer Ø2.8mm aus Hartmetall mit einer TiAlN-Beschichtung eingesetzt.
Die Messer haben in diesem zähen Material eine Standzeit von 500 Bohrungen somit 500 Common rails.

Bearbeitungsparameter:
Drehzahl 3300 U/min, Schnittgeschwindigkeit vc 25 m/Min, Vorschub 0.05 mm/U

Kundennutzen

Kundennutzen

Bisher wurden die Common rails mit einem Konkurrenzwerkzeug entgratet. Durch die zuverlässige Entgratung mit dem Snap-Werkzeug konnten die Prozesskosten reduziert werden.

Kundenzufriedenheit

Kundenzufriedenheit

Der Kunde ist mit der hohen Prozesssicherheit und der Entgratqualität vollauf zufrieden