1. Werkzeug wählen
2. Konfiguration
3. Resultat
4. Anfrage

Werkzeug wählen

In diesem Schritt bestimmen Sie das HEULE Werkzeug, das für Ihre Anwendung in Frage kommt.

1.1Branche
1.2Anwendung
1.3Werkzeug Ergebnisse

COFA

Konfigurieren Sie das Werkzeug COFA nach Ihren Spezifikationen.

2.1Bohrdurchmesser
2.2Entgratdurchmesser
2.3Werkstückspezifikation
2.4Werkstück-Höhe
2.5Zu bearbeitende Kanten
2.6Überhöhung
2.7Werkstoff

BSF

Konfigurieren Sie das Werkzeug BSF nach Ihren Spezifikationen.

2.1Bohrdurchmesser
2.2Senkdurchmesser
2.3Eckradius
2.4Werkstück-Höhe
2.5Überhöhung
2.6Werkzeugaktivierung
2.7Werkstoff

DEFA

Konfigurieren Sie das Werkzeug DEFA nach Ihren Spezifikationen.

2.1Bohrdurchmesser-Bereich
2.2Fasdurchmesser-Bereich
2.3Werkstück-Höhe
2.4Zu bearbeitende Kanten
2.5Schaftausführung
2.6Werkstoff

DL2

Konfigurieren Sie das Werkzeug DL2 nach Ihren Spezifikationen.

2.1Maschinenvoraussetzungen
2.2Bohrdurchmesser
2.3Entgratdurchmesser
2.4Werkstückspezifikation
2.5Werkstück-Höhe
2.6Zu bearbeitende Kanten
2.7Werkstoff

GH-K

Konfigurieren Sie das Werkzeug GH-K nach Ihren Spezifikationen.

2.1Bohrdurchmesser
2.2Senkdurchmesser
2.3Senkwinkel X
2.4Anzahl Messer
2.5Werkstoff

SNAP

Konfigurieren Sie das Werkzeug SNAP nach Ihren Spezifikationen.

2.1Bohrdurchmesser
2.2Fasdurchmesser
2.3Werkstück-Höhe
2.4Zu bearbeitende Kanten
2.5Werkstoff

VEX

Konfigurieren Sie das Werkzeug VEX nach Ihren Spezifikationen.

2.1Zerspanprozess mit/ohne IK
2.2Bohrdurchmesser-Bereich
2.3Bohrtiefe (max.)
2.4Spiralbohreinsatz-Durchmesser
2.5Fasdurchmesser
2.6Zu bearbeitende Kanten
2.7Werkstoff

Resultat

Dieses Werkzeug entspricht Ihren Anwendungsdaten. Gerne beraten wir Sie dazu individuell und kostenlos. 

 

Der Tool Selector zeigt eine mögliche Lösung auf. Als Entgratspezialist können wir Ihnen aber gerne auch weitere Lösungswege aufzeigen. 

Anfrage

Danke, dass Sie sich die Zeit für eine detaillierte Anfrage nehmen. Die Zeit ist gut investiert, denn die Erfahrung zeigt, dass Sie so schneller Ihr Ziel erreichen. Die individuelle Beratung ist unsere Stärke.

4.1Kontaktdaten
4.2Teilebenennung (optional)
4.3Maschinendetails (optional)
4.4Projektumfang (optional)
Wählen Sie Ihre Branche aus der Liste aus.
Oder geben Sie Ihre Branche hier ein:
Wie soll Ihr Werkstück bearbeitet werden?
entgraten-icon
Entgraten

Gleichmässiges beidseitiges Entgraten in einem Arbeitsgang – ohne Wenden des Werkstücks.

faswerkzeug-snap-icon
Fasen

Wirtschaftliches Fasen von Bohrungen vor- und rückwärts in einem Arbeitsgang.

senkwerkzeug-solo
Senken

Rückwärtssenken von Bohrungen ohne Wenden des Werkstücks.

bohren-fasen-werkzeug-icon
Bohren kombiniert

Wirtschaftliches Bohren kombiniert mit Entgraten, Fasen oder Senken.

Wählen Sie das Werkzeug aus, welches am besten zu Ihren Anforderungen passt.
entgraten-cofa-visualisiert
COFA

Ab Bohr-Ø 2.0 mm: Entgraten vor- und rückwärts von ebenen und unebenen Bohrungen in einem Arbeitsgang

Mehr Details
entgraten-dl2-visualisiert
DL2

Bohr-Ø 1.0 mm bis Ø 2.1 mm: Entgraten vor- und rückwärts von ebenen und leicht unebenen Bohrungen in einem Arbeitsgang

Mehr Details
entgraten-x-bores-visualisiert
X-BORES

Automatisierte Entgratung von sich kreuzenden Bohrungen – sogenannten Querbohrungen.

Mehr Details
fasen-snap-visualisiert
SNAP

Fasen vor- und rückwärts in einem Arbeitsgang

Mehr Details
fasen-defa-visualisiert
DEFA

Fasen vor- und rückwärts von unterbrochenen Bohrungen in einem Arbeitsgang – auch bei grosser Gratbildung

Mehr Details
plansenken-bsf-visualisiert
BSF

Plansenken rückwärts bis 2.3 x Bohr-Ø

Mehr Details
vorschau-solo-visualisiert
SOLO

Plan- und Formsenken vor- und rückwärts in einem Arbeitsgang – unterbrochener Schnitt möglich

Mehr Details
kegelsenken-gh-k-visualisiert
GH-K

Kegelsenken von Metall von Ø3 mm bis Ø45 mm

Mehr Details
bohren-fasen-vex-visualisiert
VEX

Bohren kombiniert mit Fasen vor- und rückwärts in einem Arbeitsgang

Mehr Details

Wählen Sie einen Wert zwischen 2.0 mm und 26.0 mm. Für kleinere Durchmesser bitte zu DL2 wechseln. Für grössere Durchmesser, bitte HEULE kontaktieren

COFA_Tool Selector_Bohrdurchmesser

Wählen Sie den gewünschten Entgratdurchmesser ØD aus. 

COFA_Tool Selector_Entgratdurchmesser

Wählen Sie die passende Situation aus.

COFA_Tool Selector_Werkstückspezifikation 1
Ebene Oberfläche
COFA_Tool Selector_Werkzeugspezifikation 2
Schräge oder unebene Oberfläche
COFA_Tool Selector_Werkzeugspezifikation 3
sich kreuzende Bohrungen

Geben Sie die Werkstück-Höhe H ein.

COFA_Tool Selector_Werkstück Höhe

Wählen Sie die zu bearbeitende Kante aus.

COFA_Tool Selector_Kanten
COFA_Tool Selector_Überhöhungswinkel 1
COFA_Tool Selector_Überhöhungswinkel 2
COFA_Tool Selector_Überhöhungswinkel 3

Geben Sie Ihren Werkstoff respektive Werkstoffgruppe für die Bestimmung der Federstärke und der Beschichtung des Hartmetall-Messers ein.

Oder

Wählen Sie einen Wert zwischen 6.5 mm und 21.0 mm aus.

BSF_Tool Selector_Bohrdurchmesser

Wählen Sie den gewünschten Senkdurchmesser ØD aus.

BSF_Tool Selector_Senkdurchmesser

Wählen Sie den passenden Eckradius Rₑ aus.

 

Die minimale Ausklapplänge (AL) wird mit dem Produktvorschlag ausgegeben.

BSF_Tool-Selector_Eckradius

Geben Sie die Werkstück-Höhe H ein.

BSF_Tool Selector_Werkstückhöhe

Wählen Sie die Überhöhung der Bearbeitungsfläche aus.

Tool-Selector_BSF_Grad_1
Tool-Selector_BSF_Grad_2
Tool-Selector_BSF_Grad_3

Wählen Sie die gewünschte Werkzeugaktivierung für das Einklappen des Messers aus.

Geben Sie Ihren Werkstoff respektive Werkstoffgruppe für die Bestimmung der Beschichtung des Hartmetall-Messers ein.

Oder

Wählen Sie einen Bohrdurchmesser-Bereich zwischen 4.0 mm und 23.9 mm aus. Für grössere Bohrdurchmesser bitte HEULE kontaktieren.

DEFA_Tool Selector_Bohrdurchmesser

Wählen Sie den gewünschten Fasdurchmesser ØD aus. 

DEFA_Tool Selector_Fasdurchmesser

Geben Sie die Werkstück-Höhe H ein.

DEFA_Tool Selector_Werkstück Höhe

Wählen Sie die zu bearbeitende Kante aus.

DEFA_Tool Selector_Kanten

Wählen Sie die Schaftausführung aus.

DEFA_Tool-Selector_Schaft

Geben Sie Ihren Werkstoff respektive Werkstoffgruppe für die Bestimmung der Beschichtung des Hartmetall-Messers ein.

Oder
DL2 arbeitet im Standard mit linksdrehender Spindel. Verfügt die Maschine über eine Spindel mit Linkslauf?

Wählen Sie einen Wert zwischen 1.0 mm und 2.1 mm. Für grössere Bohrdurchmesser Ød wechseln Sie bitte zu COFA.

DL2_Tool Selector_Bohrdurchmesser

Wählen Sie den gewünschten Entgratdurchmesser ØD aus.

DL2_Tool Selector_Entgratdurchmesser

Wählen Sie die passende Situation aus.

DL2_Tool Selector_Werkzeugspezifikation 1
DL2_Tool Selector_Werkzeugspezifikation 2

Geben Sie die Werkstück-Höhe H ein.

DL2_Tool Selector_Werkstück Höhe

Wählen Sie die zu bearbeitende Kante aus.

DL2_Tool Selector_Kanten

Geben Sie Ihren Werkstoff respektive Werkstoffgruppe für die Bestimmung der Federstärke und der Beschichtung des Hartmetall-Messers ein.

Oder

Wählen Sie Ihren Bohrdurchmesser Ød aus.

GHK_Tool Selector_Bohrdurchmesser

Wählen Sie den maximalen Senkdurchmesser ØD aus.

GHK_Tool Selector_Senkdurchmesser

Wählen Sie den Senkwinkel X aus.

GHK_Tool Selector_Senkwinkel

Wählen Sie die gewünschte Anzahl Messer aus.

Einschneider setzen ein stabiles Maschinen- und Werkstückaufspannungs-Setup voraus.

3-Schneider erlauben höhere Vorschubwerte.

Geben Sie Ihren Werkstoff respektive Werkstoffgruppe für die Bestimmung der Federstärke und der Beschichtung des Hartmetall-Messers ein.

Oder

Wählen Sie einen Wert zwischen 2.0 mm und 37.5 mm. Für kleinere Bohrdurchmesser Ød, bitte zu DL2 wechseln. Für grössere Durchmesser bitte HEULE kontaktieren.

SNAP_Tool Selector_Bohrdurchmesser

Wählen Sie den gewünschten Fasdurchmesser ØD aus. Hat die Bohrung ein Gewinde, nehmen Sie bitte mit HEULE Kontakt für ein Gewindewerkzeug auf.

SNAP_Tool Selector_Fasdurchmesser

Geben Sie die Werkstück-Höhe H ein.

SNAP_Tool Selector_Werkstück Höhe

Wählen Sie die zu bearbeitende Kante aus.

SNAP_Tool Selector_Kanten

Geben Sie Ihren Werkstoff respektive Werkstoffgruppe für die Bestimmung der Federstärke und der Beschichtung des Hartmetall-Messers ein.

Oder
Möchten Sie den Zerspanprozess mit interner Kühlung (IK) durchführen?

Wählen Sie den zutreffenden Bohr-Ø-Bereich zwischen 5.0 (ohne IK), respektive 6.0 (mit IK) und 11.49 mm aus

VEX_Tool Selector_Bohrdurchmesser

Wählen Sie die maximale Bohrtiefe T aus.

VEX_Tool Selector_Bohrtiefe

Wählen Sie den gewünschten Bohrdurchmesser Ød für den Spiralbohreinsatz aus

VEX_Tool Selector_Bohrdurchmesser

Wählen Sie den gewünschten Fasdurchmesser ØD aus.

VEX_Tool Selector_Fasdurchmesser

Wählen Sie die zu bearbeitende Kante aus.

VEX_Tool Selector_Kanten

Geben Sie Ihren Werkstoff respektive Werkstoffgruppe für die Bestimmung der Federstärke und der Beschichtung des Hartmetall-Messers ein.

Oder
Ihre Anfrage wurde erfolgreich gesendet
Eine Kopie wurde an Ihre E-Mail-Adresse geschickt. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.
Sie benötigen eine individuelle Lösung
Für Ihre Anforderungen gibt es kein Standard-Werkzeug. Gerne prüfen wir, ob ein anwendungsspezifisches Werkzeug machbar ist. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
Zum Anfrageformular