Zahnkranz

Beschreibung

Der Zahnkranz ist Teil eines elektronischen PKW-Heckklappenantriebs. Das Ziel des Interessenten war es, die Nachbearbeitung mit Sandstrahlen zum Entfernen der Grate in den Querbohrungen ausserhalb der Maschine abzulösen und das Bauteil vollständig auf der Maschine zu fertigen.

Anwendungsdetails

Anwendungsdetails

  • Durchmesser Querbohrung: Ø1.54 mm
  • Aussendurchmesser Zahnkranz: Ø28.15 mm
  • Innendurchmesser Zahnkranz: Ø26.1 mm
  • Wandstärke: 2.05 mm
  • Gratstärke: 0.1 mm + sporadische Bohrkappen
  • Werkstoff: 16MnCrS5 Pb
  • Kühlung: Ölkühlung extern
  • Bearbeitung: vertikal

HEULE Lösungsvorschlag

HEULE Lösungsvorschlag

  • Entgratwerkzeug: DL2/1.55/06
  • Messer: DL2-M-0167-A
  • Bearbeitungsparameter:
    Drehzahl: 8000 U/min.
    Vorschub: 0.01 mm/U

Kundennutzen

Kundennutzen

  • Kunde fertigt Bauteil maschinenfallend und verkürzt damit die Durchlaufzeit des Auftrags
  • Mechanischer Entgratprozess mit definierter Schneide ist prozesssicher
  • Aufwändige Nachbearbeitungsoperation entfällt
60 Jahre Heule