Prix SVC Ulf Heule
Video ansehen

News - 02.09.2020

HEULE ist Preisträger am Prix SVC Ostschweiz

An der Preisverleihung des Prix SVC Ostschweiz 2020 durfte die HEULE Werkzeug AG als einer der sechs Finalisten ein Diplom entgegennehmen. Eine Auszeichnung, die die tägliche Arbeit aller Mitarbeitenden wertschätzt. Der Swiss Venture Club unterstützt mit dieser Initiative aktiv die Ostschweizer KMU.

Mit dem Prix SVC fördert der Swiss Venture Club das Unternehmertum der sieben Schweizer Wirtschaftsregionen. Der SVC zeichnet mit dem Preis innovative Unternehmen aus, die durch herausragende Leistungen einen wesentlichen und nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg erzielen. Der Prix SVC Ostschweiz wurde im August zum neunten Mal verliehen.

Die HEULE Werkzeug AG war als Finalist mit dabei und durfte ein Diplom entgegennehmen. Die Evatec AG aus Trübbach ist die Gewinnerin. Die Plätze 2 und 3 belegen die Integra Biosciences AG (Zizers) und die Zünd Systemtechnik AG (Altstätten). Ebenfalls in den Final geschafft hatten es die Davaz Holding AG (Fläsch) und die Glatz AG (Frauenfeld).

In einem mehrstufigen Verfahren hatte die 13-köpfige Expertenjury im Vorfeld die sechs Finalisten nominiert. Zur Auswahl standen über hundert Firmen aus beiden Appenzell, Glarus, Graubünden, St.Gallen und Thurgau. Während einer Juryreise wurde aus allen Nominierten der Sieger erkoren und an der Preisverleihung ausgezeichnet.

Highlights Prix SVC Ostschweiz 2020