X-BORES an der DeburringExpo

News - 25.10.2017

Neue Anwendungsfelder eröffnet

Am Fachforum der Deburring Expo in Karlsruhe referierte René Kehl, Key Account Manager, über die neuen Möglichkeiten bei der Entgratung von sich kreuzenden Bohrungen. Im Rahmen seines X-BORES-Programms entwickelte HEULE drei verschiedene Funktionsprinzipien, die neue Anwendungsgebiete erschliessen.

Moderne Werkstücke weisen immer komplexere Geometrien auf und werden aus neuen Werkstoffen oder Werkstoffkombinationen hergestellt. Mit der Neuentwicklung von COFA-X und SNAP-X stösst HEULE in Anwendungsgebiete der mechanischen Entgratung vor, die vorher deutlich ausserhalb der Reichweite lagen. Zudem bringt die Entgratung mit einer definierten Schneide in einem zerspanenden Prozess klare Vorteile.

Im Gegensatz zum bereits vorgestellten CBD-Werkzeug, welches aufgrund des Invest-Betrages ein gewisses Fertigungsvolumen voraussetzt, lässt sich der Einsatz der COFA-X- und SNAP-X-Technologie schnell rechtfertigen.

Aufgrund der Vielfalt der sich kreuzenden Bohrungen und der Individualität der Problemstellungen erarbeitet HEULE als erfahrener Problemlöser kundenoptimierte Lösungen auf der Basis der neuen Funktionsprinzipien.

Folien des Referats: