Rohr mit Flansch

Rohr mit Flansch

Beschreibung

Ein Zulieferbetrieb setzte für das Rückwärtsplansenken der Befestigungsbohrungen in den Flanschen ein Stabwerkzeug mit aufsteckbarem Senkkopf ein. Er suchte hierfür eine neue Lösung, da diese Fertigungsmethode aufgrund der hohen Stückzahlen zu wenig wirtschaftlich war. Ein weiterer Aspekt war die Sicherheit des Maschinenbedieners, da dieser für das Aufsetzen und Entfernen des Senkkopfs in den Maschinenraum greifen musste.

Anwendungsdetails

Anwendungsdetails

  • Bohrungsdurchmesser: Ø15.0 mm
  • Senkdurchmesser: Ø29.0 mm
  • Werkstoff: GG25
  • Maschine: Horizonal-Bearbeitungscenter
  • Kühlung: Innere Kühlung

Lösungsvorschlag HEULE

Lösungsvorschlag HEULE

Die HEULE-Vertretung empfahl das nachstehende BSF-Plansenkwerkzeug:

Werkzeug: BSF-F-1500/070-16.5
Messer: BSF-M-F-1A-12.5

Bearbeitungsparameter:

  • Schnittgeschwindigkeit: 300 U/min
  • Vorschub: 0.05 mm/U

Kundennutzen

Kundennutzen

Der Kunde erreichte sein Ziel, diese Rückwärtsplansenkungen vollautomatisch, d.h. ohne manuelle Eingriffe, vornehmen zu können. Die Zykluszeit senkte sich in der folgenden Serienfertigung markant.

Kundenzufriedenheit

Kundenzufriedenheit

Die Maschinenbediener hoben die einfache Bedienung, die Prozesssicherheit hervor.

Der Entscheidungsträger fügte zudem die bessere Qualität zu den Vorteilen des neuen Prozesses hinzu.