Kurbelwelle-Pleuel-Kolben

Pleuel Zapfenbohrung

Beschreibung

Der Kunde suchte eine Lösung, um die Zapfenbohrung automatisiert zu entgraten.

Anwendungsdetails

Anwendungsdetails

  • Zapfenbohrung Ø62.5mm
  • Entgratstärke 0.75mm, radiusförmig
  • Überhöhung rund 20º
  • Material geschmiedeter Stahl

Zapfenbohrung im Detail

Lösungsvorschlag

Lösungsvorschlag

Das weltweit erste und nach wie vor überzeugende COFA-Werkzeugsystem, das ebene und unebene Bohrungskanten vorwärts und rückwärts in einem Arbeitsgang gleichmässig entgratet. Es befreit die Bohrungskanten radiusförmig vom Grat, ohne das Werkstück wenden oder die Spindel stoppen zu müssen.

Für das Entgraten der Vorder- und Rückseite wird ein COFA12 Kassettenwerkzeug mit einer S-Feder eingesetzt. 

Bearbeitungsparameter:
Drehzahl 300 U/min, Schnittgeschwindigkeit vc 60 m/Min, Vorschub 0.15 mm/U
Aufgrund der grossen Überhöhung muss man mit kleinen Schnittwerten fahren. 

Kundennutzen

Kundennutzen

Durch die automatisierte Entgratung kann das Teil nun komplett auf der Maschine bearbeitet werden.

Kundenzufriedenheit

Kundenzufriedenheit

Der Kunde ist mit der Entgratqualität vollauf zufrieden.